Selbstbestimmt oder Selbständig? Ja, was denn nun?

Hilfepläne, Entwicklungsberichte, Förderziele: Der Fokus in der Eingliederungshilfe lag einige Jahrzehnte darauf, dass Klient:innen Fähigkeiten erlernen, neue Kompetenzen dazugewinnen oder vorhandene erhalten.

Wenn wir das Konzept „Selbstbestimmung“ ernst nehmen, ist dieser Fokus auf Kompetenzen und Fähigkeiten nur noch ein (kleiner) Teilaspekt in der Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigungen. Vielmehr steht die selbstbestimmte Umsetzung der individuellen Vorstellungen der Klient:innen im Vordergrund, um so deren Lebensqualität systematisch zu erhöhen.

Dadurch verändert sich unsere Rolle als Mitarbeiter:innen in der Eingliederungshilfe. Nie zuvor war das Spektrum an Aufgaben (und damit verbunden, die Anforderungen an Mitarbeiter:innen) so groß wie heute. Das macht die Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigungen spannend und herausfordernd zugleich.
In diesem kostenlosen 45-minütigen Online-Vortrag erfahren Sie, was der Unterschied zwischen Selbständigkeit und Selbstbestimmung ist. Außerdem erläutere ich Ihnen anhand des 3S-Modells, was beides miteinander zu tun hat und welche Rollen und Aufgaben sich für Sie als Mitarbeiter:in daraus ergeben. Außerdem erzähle ich Ihnen, was das Ganze mit mehreren zeitgleich stattfindenden Partys in einem mehrstöckigen Mehrfamilienhaus zu tun hat.
Dieser kostenlose Online-Vortrag findet an den folgenden Terminen statt. Geben Sie einfach Ihre Mailadresse bei dem Datum ein, an dem Sie teilnehmen möchten und klicken Sie dann auf „kostenlos anmelden“.

Nächste Veranstaltungen

Montag, 12. September 2022: 9:30 Uhr

Selbstbestimmt oder Selbständig? Ja, was denn nun?

Dienstag, 13. Dezember 2022: 9:30 Uhr

Selbstbestimmt oder Selbständig? Ja, was denn nun?

Stefan Mantel

Berliner Str. 9
10715 Berlin
+49 (0)30 - 544 666 87

Website durchsuchen

Folgen Sie mir auf Social Media

© 2022, Stefan Mantel · Alle Rechte vorbehalten · Impressum · Datenschutzerklärung
Made with ❤️ by Modern Web Digitalagentur