MÖCHTEST DU PÜNKTLICH ZUM ABENDBROT ZU HAUSE BEI DEINER FAMILIE SEIN?

Deine Arbeit als Führungskraft macht Dir großen Spaß? Du liebst die Herausforderung und möchtest Karriere machen? Auf der anderen Seite hast Du aber ein schlechtes Gewissen Deinen Kindern gegenüber, weil Du zu wenig Zeit hast?

Du hast das Gefühl, dass Du den Anforderungen, die von allen Seiten an Dich gestellt werden kaum gerecht werden kannst? Die Kunden, der Chef, Deine Mitarbeiter und zuhause Deine Frau und die Kinder: Jeder möchte etwas von Dir?

Mit meiner Challenge #erfolgreichzufrieden: Deine perfekte Woche möchte ich Dir ein Tool an die Hand geben, das es Dir ermöglicht, einen Schritt aus dem täglichen Stress herauszutreten.

Du bekommst Klarheit darüber, wie ein Leben aussieht, in dem Du beruflich erfolgreich und zufrieden mit Dir selbst bist, ohne ein schlechtes Gewissen Deiner Frau und Deinem Kind gegenüber zu haben.

JA, ICH WILL MITMACHEN!

Viele Männer, die als Führungskraft arbeiten und Vater sind, spüren diese vage und schwer zu beschreibende Unzufriedenheit. Eigentlich müsste ich …

… mehr Zeit in die Arbeit investieren, um die anfallenden Aufgaben überhaupt schaffen zu können (aber wann sehe ich dann meine Kinder?)

… mich auf meine Frau freuen, wenn ich abends nach Hause komme (aber der Tag war so anstrengend, dass ich eigentlich nur noch meine Ruhe haben möchte!)

… mir mal Gedanken machen, was ich wirklich will – so kann es jedenfalls nicht weitergehen (aber ich habe auch keine Ahnung, was ich anders machen könnte!)

WARUM DU EINE KONKRETE VORSTELLUNG VON DEINER WOCHE BRAUCHST!

Ich bin Stefan Mantel. Ich betreibe den Podcast Führung ist ein Kinderspiel.

Lass mich Dich zu einem Gedankenexperiment einladen: Am Ende Deines – hoffentlich langen – Lebens liegst Du auf dem Sterbebett. Du lässt Dein Leben Revue passieren.

Wenn Du dann das Gefühl hast, in Deinem Leben die falschen Prioritäten gesetzt zu haben, zu wenig gewagt zu haben. Wie viel würdest Du dafür bezahlen, zum heutigen Tag zurückreisen zu können, um Dein Leben so zu leben, wie es Dir entspricht?

Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht.

Die schlechte:

Auf dem Sterbebett kann kein Geld der Welt Dir diesen Wunsch erfüllen. Du wirst mit dieser bitteren Erkenntnis die Erde verlassen müssen.

… und die gute Nachricht:

Heute kostet es Dich keinen Cent 😉 Du kannst Dein Leben verändern. (Nein, ich meine jetzt nicht: Kündige Deinen Job, mach Dich selbstständig, damit Du mehr Zeit für Dich und Deine Kinder hast. Keine Ahnung, wer diesen Bullshit immer noch glaubt.) Wenn Du Dich allerdings traust, einen ehrlichen Blick auf Dein Leben zu werfen, hast Du eine gute Chance, schon jetzt deutlich zufriedener und erfolgreicher zu sein, ohne dauernd ein schlechtes Gewissen zu haben.

SCHRITT FÜR SCHRITT ZU DEINER PERFEKTEN WOCHE

Wie würde es sich anfühlen, pünktlich zum Abendbrot zu Hause zu sein und im Kopf gut zwischen Arbeit und Familie trennen zu können? Wie wäre es, wenn Du so zufrieden mit Deinem Leben bist, dass Du keine Angst haben musst, später etwas zu bereuen. Wie wäre es, wenn ein schlechtes Gewissen Deinen Kindern gegenüber für Dich nur ein Relikt aus längst vergangener Zeit ist?

.

Meine kostenlose Challenge #erfolgreichzufrieden: Deine perfekte Woche bietet Dir die Chance, völlig ohne finanziellen Einsatz eine sehr konkrete Vorstellung davon zu entwickeln, wie ein Leben aussieht, das es Dir ermöglicht, beruflich erfolgreich, zufrieden mit Dir selbst sein und kein schlechtes Gewissen Deiner Frau und Deinem Kind gegenüber zu haben.

JA, ICH WILL MITMACHEN!

AN WEN RICHTET SICH DIE CHALLENGE?

Du bist richtig hier …

wenn Du Führungskraft bist und Du einen gewissen Gestaltungsspielraum in der Organisation Deiner Arbeit hast.

wenn Du Dir nicht sicher bist, ob das Leben, wie Du es zurzeit gerade lebst, wirklich das Leben ist, das Du eigentlich leben möchtest.

wenn Du Verantwortung für Dich und Dein Leben übernehmen möchtest und bereit bist, etwas zu verändern.

Du bist falsch hier …

wenn Du Bestätigung dafür suchst, dass die Welt böse und gemein ist und Du ohnehin nichts ändern kannst (Meine Wahrnehmung der Welt ist eine andere und ich glaube fest daran, dass man immer(!) eine Wahlmöglichkeit hat).

wenn Du eine Anleitung suchst, um aus dem Hamsterrad auszubrechen und Dich selbstständig zu machen, um dann glücklich und zufrieden bis ans Ende Deiner Tage zu leben. (Da gibt es etliche selbsternannte Gurus, die behaupten, dieses Geheimnis zu kennen).

wenn Du ein Standardrezept suchst, das all Deine Probleme löst. (Bitte trage Dich nicht ein, da Du enttäuscht werden wirst).

DAS ERREICHST DU MIT DIESER CHALLENGE 

Du hast eine konkrete Vorstellung davon, wie Dein Leben aussehen kann, wenn Du beruflich erfolgreich und zufrieden mit Dir selbst bist, ohne ein schlechtes Gewissen Deiner Frau und Deinen Kindern gegenüber zu haben.

JA, ICH WILL MITMACHEN!

FAQ: HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Wann beginnt die Challenge?
Die Challenge beginnt  immer montags. Du kannst also jederzeit mitmachen.

Was brauche ich dafür?
Du benötigst nichts weiter als eine gültige E-Mail-Adresse, an die ich die Mails mit den Aufgaben senden kann. Des Weiteren brauchst Du einen Drucker, mit dem Du Dir die Arbeitsblätter ausdrucken kannst. Keine Angst: insgesamt sind das nicht mehr als zehn Blätter 😉

Wo findet das Ganze statt?
Das Praktische an einer solchen Challenge ist, dass Du sie per Mail zugesandt bekommst. Du kannst also die Inhalte dort lesen und durcharbeiten, wo Du möchtest. Du benötigst lediglich eine E-Mail-Adresse und die Möglichkeit, die Arbeitsblätter, die ich dir maile, auszudrucken.

Wie genau läuft das denn ab?
Immer montags und donnerstags erhältst Du von mir eine Aufgabe. Insgesamt umfasst die Challenge fünf Aufgaben über einen Zeitraum von 15 Tagen. Das klingt machbar, oder?

Wie viel Zeit muss ich investieren?
Da Zeit das knappste Gut für Führungskräfte und Väter ist, ist das eine absolut wichtige Frage. Pro Aufgabe musst Du etwa 30 Minuten Deiner Zeit investieren.

Und was kostet das Ganze?
Die Challenge ist absolut kostenlos. Also trag Dich sofort ein, damit Du beim nächsten Durchgang mit dabei bist.

 

JA, ICH WILL MITMACHEN!

HAST DU NOCH FRAGEN?

Dann schreib mir gerne eine Nachricht über mein Kontaktformular.